Zabaglione mit Gewürzbirne

Zutaten: Gewürzbirnen

100 ml WW Kerner Spätlese Distelfink, lieblich
(Alternative: tr. Weißwein, dann 80 g Honig zugeben)
1 Vanilleschote, halbiert
2 Zimtstangen
4 Sternanis
4 Kardamomkapseln
1 Msp. Chili aus der Mühle
1 Bioorange
250ml Orangensaft
Saft einer halben Zitrone
4 nicht zu weiche Birnen

Zabaglione

2 Eier
4 Eigelb
300ml WW Kerner Spätlese Distelfink, lieblich
(Alternative: tr. Weißwein, dann 80 g Zucker zugeben)

Zubereitung: Gewürzbirnen (einen Tag vorher zubereiten)

WW Kerner Spätlese Distelfink (oder tr. Weißwein mit Honig), Gewürzen, Chili, Orangenschale und -saft aufkochen. Hitze reduzieren.
Birnen mit dem Sparschäler schälen und mit Zitronensaft einreiben. Mit einem kleinen Kugelausstecher von unten her das Kerngehäuse entfernen.
Birnen in den leicht kochenden Sud geben und 8 Minuten garen. Anschließend im Sud erkalten lassen. Den Topf über Nacht in den Kühlschrank stellen. Damit die Birnen nicht an der Oberfläche schwimmen, mit einem Teller beschweren.

Zubereitung: Zabaglione

Alle Zutaten verrühren und im Wasserbad bei nicht zu starker Hitze aufschlagen.
Zabaglione erst kurz vor dem Servieren aufschlagen. Birnen im Sud erwärmen, herausnehmen und sofort mit der Zabaglione servieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kerner Spätlese Distelfink Kerner Spätlese Distelfink
Inhalt 0.75 Liter (10,39 € * / 1 Liter)
7,79 € *